Neues aus Bad Kissingen ...


Bäume des Jahres
3050 Meter führt der Walderkundungspfad „Bäume des Jahres“ im Bad Kissinger Stadtwald in einem Rundkurs von der Ilgenhalle zum Ludwigsturm und zurück. An einzelnen Stationen auf dem Pfad sind insgesamt 29 Bäume des Jahres gepflanzt. Somit findet der Besucher hier alle Bäume des Jahres seit 1989. „Wir haben den Baumerkundungspfad gerade um die Bäume des Jahres von 2010 bis 2017 durch eine Spende der Bewusstseinsstiftung Heiligenfeld ergänzen und die gesamte Beschilderung anpassen können“, ist Stadtförster Axel Maunz dankbar.
Zum Artikel ==>

Bad Kissingen ist beispielhaft
Seit 2012 ist Bad Kissingen Mitglied im Gesunde-Städte-Netzwerk (GS N), einem 1989 gegründeten Zusammenschluss von heute fast 80 Kommunen und Landkreisen. Auf der Mitgliederversammlung in Hamburg, gefolgt von einer zweitägigen Fachtagung mit Vorträgen und Workshops zum Thema „Stadt im Wandel“, präsentierten Daniela Volkmuth und Stadtrat Sigismund von Dobschütz als Vertreter der Stadt die bisherigen Aktivitäten der Kurstadt. Daniela Volkmuth ist verantwortlich für die Belange der GesundheitsregionPLUS Bäderland Bayerische Rhön und betreut auch das Gesunde-Städte-Netzwerk der Stadt Bad Kissingen.
Zum Artikel ==>

Neue App für Bad Kissingen
Zettelwirtschaft, Umwege, passendes Kleingeld suchen? Nein, danke! Die Lösung: Parkgebühren mit dem Handy bezahlen. Diesen Service bietet Bad Kissingen seit einiger Zeit an – der digitale Parkscheinkauf ist bereits etabliert. Jetzt bietet der Anbieter sunhill technologies aus Erlangen zusätzlich die App TraviPay an. Damit wird Parken in Bad Kissingen noch komfortabler: Das Parkticket wird ganz einfach mit einem Klick bezahlt, das Tippen der SMS fällt weg, der Parktarif wird durch Standorterkennung automatisch angezeigt.
Zum Artikel ==>

Nachlese
Mit 62 Konzerten von herausragender künstlerischer Qualität in klassischen und experimentellen Formaten ging am 16. Juli der Kissinger Sommer 2017 zu Ende. Künstlerpersönlichkeiten, die ihr Publikum in den Bann zogen, sowie Schülerinnen und Schüler, die über sich hinaus gewachsen sind, haben das Festival geprägt. Mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter Chefdirigent Paavo Järvi hat sich das Festivalorchester in drei großen Konzerten vorgestellt.
Zum Artikel ==>

110. Jubiläum
Bad Kissinger Bürger haben den Wittelsbacher Jubiläumsturm zum 100-jährigen Bestehen des Königreichs Bayern (1906) in den Jahren 1906 und 1907 auf dem Scheinberg in Arnshausen errichtet. Der Turm feiert also in diesem Jahr sein 110. Jubiläum. Er würdigt die Bedeutung, die das Haus Wittelsbach für Bad Kissingen hat. Deren Förderung hatte es Bad Kissingen zu verdanken, vom kleinen ländlichen Städtchen zum Weltbad aufzusteigen. Die bayerischen Herrscher bauten in der Kurstadt Gebäude wie den Regentenbau, die Wandelhalle und das Kurtheater.
Zum Artikel ==>

KissinMultimedia-Brunnen im Sommer
seit Ostern läuft der Multimediabrunnen im rosengarten im sommerbetrieb und zeigt mit dem sommerspielplan seine zahlreichen technischen raffinessen und effekte, die ihn deutschlandweit einzigartig machen. Neben der Fächerfontäne und den regelmäßigen Musik­Wasserspielen finden mehrmals wöchentlich nach einbruch der Dunkelheit die beamershows statt. Auf dem spielplan stehen die bereits bekannte rosenshow sowie die neu konzipierte show „raum & Zeit“.
Zum Artikel ==>

Der Frühling zieht ein
Die Tage werden länger, die sonne wärmt die Haut, die Vögel kehren aus ihren Winterquartieren zurück und zwitschern am frühen Morgen gut gelaunt von den bäumen. Die ersten blüten machen die Welt bunt – der Frühling hält einzug. Auch in bad Kissingen bereitet man sich vor, um den Frühling willkommen zu heißen.
Zum Artikel ==>

Die Kurhausstraße frisch saniert
Wer in der Kurhausstraße unterwegs ist, dem fallen die frisch sanierten Achtecke, welche dort als Muster in die Straße eingelassen sind, auf. sie geben der straße eine ganz besondere struktur. Diese wird durch die beete dort noch zu­sätzlich unterstützt. im März wurden die Arbeiten durchgeführt und abgeschlossen.
Zum Artikel ==>

Profis und Laienmusiker
Wenn profis und laienmusiker gemeinsam auf einer bühne Musik machen, ist das immer ein besonderes erlebnis, und zwar für beide seiten. Mit dem bbC symphony Orchestra wird dies im Kissinger sommer 2017 erstmals möglich. Am Montag, 26. 6. (11:00 uhr), werden Schüler und Studenten gemeinsam mit den Prois des weltberühmten Orchesters auf der bühne des Maxlittmannsaals sitzen und unter Leitung des Chefdirigenten Sakari Oramo Werke von Ludwig van Beethoven, Peter Tschaikowsky oder Edvard Grieg spielen.
Zum Artikel ==>

Neuigkeiten vom Luitpoldbad
Die Versetzung eines Königs erlebt man wahrlich nicht jeden Tag. Ende März musste die Statue von König Max II. ein weiteres Mal ihren Platz räumen. Ursprünglich war ihre Heimat an der Promenade vom Kurgarten zu den Städtischen Bazaren an der damaligen Salinen­, heute Balthasar­Neumann­Promenade.
Zum Artikel ==>

DEHOGA zeichnet das Parkhotel CUP VITALIS aus
Frau Ute Trabert, Resident Manager und Herr Pascal Muller, Operations Manager haben sich über die Auszeichnung gefreut. „Wir vertreten die Meinung, dass die offizielle Klassifizierung des DEHOGA Verbands für Transparenz sorgt und deutlich dazu beiträgt dem Gast Sicherheit bei der Suche nach einer Unterkunft, in einer unbekannten Destination zu geben! Die Kriterien sind eindeutig und jeder Hotelier kann letztendlich bestimmen, welche Qualität er zu welchem Preis anbieten möchte.“, so Muller....
Zum Artikel ==>

Eine Bad Kissinger Erfolgsgeschichte mit Zukunft
Das Parkhotel CUP VITALIS wurde im Juli 2013 neu eröffnet. Seitdem stellt sich die Situation im CUP-Vital is als Erfolgsgeschichte dar. Allein im Jahr 2016 wurden mehr als 77.000 Übernachtungen
generiert. „Dabei haben wir festgestellt, dass viele Termine, wie zum Beispiel die Weihnachtsfeiertage, schon Wochen, teilweise sogar Monate im Voraus ausgebucht sind“, so Pascal Muller, Operations Manager der CUP VITALIS Hotel- und Betriebsgesellschaft mbH......
Zum Artikel ==>

Gesundheitstourismus
Bad Kissingen ist der bekannteste Kurort Deutschlands. Um diese Wettbewerbsposition zu festigen und weiter auszubauen, positioniert sich Bad Kissingen künftig noch stärker im Bereich „Mentale Gesundheit und gesunder Lebensstil“. Kernbegriff ist hier das Erlernen von Resilienz, also seelischgeistiger Widerstandsfähigkeit und persönlicher Kompetenz, um die sich ständig ändernden Anforderungen des Alltags aus eigener Kraft bewältigen zu können....
Zum Artikel ==>

Kissinger Sommer 16.06. – 16.07.17
Der Kissinger Sommer 2017 steht unter dem Motto „1830 – Romantische Revolution“. Schlüsselwerke des frühen 19. Jahrhunderts wie die „Symphonie fantastique“ von Hector Berlioz prägen das Musikfestival, das vom 16. Juni bis zum 16. Juli 2017 stattfindet....
Zum Artikel ==>

KissSalis Last-Minute Geschenkideen
Die 62 Veranstaltungen des Festivals folgen dem bewährten Konzept einer Mischung von „Stars“ und jungen Künstlern, trotzdem vollziehen sie einen behutsamen Generationswechsel. Neben den genannten Residence-Künstlern stehen vor allem Musiker im Fokus, die als starke Persönlichkeiten mit Charisma und Bühnenpräsenz ihr Publikum in den Bann ziehen....
Zum Artikel ==>

Pflanzarbeiten im Rosengarten
Wer in den Sommermonaten in Bad Kissingen zu Fuß unterwegs ist, der kennt diesen einmaligen Duft, der sich über die Innenstadt legt. Wer dem Duft folgt, unter der Kastenlindenallee in der Ludwigstraße vorbeiläuft, der kommt in den beliebten Rosengarten. Hier kann man sich förmlich in einem Blütenmeer verlieren. Der Rosengarten ist das Naherholungsgebiet im Herzen Bad Kissingens....
Zum Artikel ==>

Eröffnet: Weltbad Kissingen
„Jetzt ist zusammen, was zusammen gehört.“ Mit diesem Satz beschrieb Oberbürgermeister Kay Blankenburg die Bedeutung der neuen Abteilung „Weltbad Kissingen“ im Museum Obere Saline. 18 Jahre lang wurde das Bad Kissinger Museums- und Kulturquartier stetig ausgebaut, angefangen 1998 mit der „Keimzelle, unserem Bismarck-Museum mit der historischen Bismarck-Wohnung“....
Zum Artikel ==>

Romantik trifft Lateinamerika
Seit fast einem Jahr proben die Sängerinnen und Sänger der Kantorei und des Jugendchors Bad Kissingen für ihr diesjähriges großes Chor- und Orchesterkonzert. Unter der Leitung von Kantor Burkhard Ascherl werden die Choristen am 19. November zusammen mit der Meininger Hofkapelle und den Solisten Ruth Gerhard-Liebscher (Sopran)...
Zum Artikel ==>

Elisabeth Brauß gewinnt
Elisabeth Brauß ist Siegerin des 14. Kissinger KlavierOlymps. Dies gab der künstlerische Leiter Dr. Tilman Schlömp im Namen der Jury nach dem Finalkonzert am 9. Oktober bekannt. Die Jury entschied sich für die 21-jährige Pianistin aus Hannover aufgrund ihres eigenständigen Zugriffs und ihrer Direktheit in der musikalischen Gestaltung...
Zum Artikel ==>


Neues aus Bad Kissingen ...

Kissinger Winterzauber
„Der Kissinger Winterzauber ist als Festival und musikalisches Highlight aus Bad Kissingen nicht mehr wegzudenken. Über Weihnachten und den Jahreswechsel bietet er Einheimischen und Gästen ein Programm, das abwechslungsreicher kaum sein könnte“, erklärt Frank Oette, Kurdirektor und Geschäftsführer der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH...
Zum Artikel ==>

Öffnungszeitenfinder
Sie kommen gerade aus einer Abendveranstaltung und wollen wissen, in welchem Restaurant Sie den Abend noch bei einem Glas Wein oder einem guten Essen ausklingen lassen können?
Der Öffnungszeitenfinder für Gastronomie und Handel:
Zum Öffnungszeitenfinder ==>

Der Kissinger Sommer kündigt sich an
Mit dem bevorstehenden Frühling rückt auch der Kissinger Sommer näher. 30 Jahre sind vergangen seit dem ersten Festivalsommer 1986, der vom damaligen Oberbürgermeister Georg Strauss und dem jungen Bundestagsabgeordneten Eduard Lintner mit Entschlossenheit und Leidenschaft gegen viele Widerstände durchgesetzt wurde....
Zum Artikel ==>

Begehrte Geschenke: Karten für den Kissinger Jubiläumssommer 2016
Bereits seit Anfang November haben die Mitglieder des Fördervereins KISSINGER SOMMER ihre Wunschkarten für das Festival 2016 bestellt und umgehend erhalten. Seit Anfang Dezember können nun alle Musikliebhaber und Freunde des KISSINGER SOMMER ihre Karten ordern....
Zum Artikel ==>

Wenn das Strandhaus zur Almhütte wird
Bis Ende August steckt das Saaleufer gegenüber des Regentenbaus noch im Kostüm eines deutschen Küstenbades. Ab 17. September verwandeln die Veranstalter KissEvents UG den Bereich ins Bad Kissinger Oktoberfest...
Zum Artikel ==>

runandfun Bad Kissingen
27. September 2015. 9.30 Uhr. „Auf die Plätze! Fertig! Los!“ schallt es durch die Anlage in der Bismarckstraße – denn dann startet der erste Bad Kissinger Marathon, der runandfun Bad Kissingen. Die Strecke führt auf attraktiven Routen Richtung Schloss Aschach. Veranstalter sind die Stadt Bad Kissingen und der diplomierte Sportwissenschaftler Michael Klein mit seiner Agentur SPIRIT4 GmbH & Co. KG...
Zum Artikel ==>

Neu in Bad Kissingen: Bowling im Columbia
Eigentlich ist der Neubau in der Columbiastraße im ehemaligen Kasernengelände, schlicht. Blau sind die Wände, ein Logo ist angebracht, klare Formen überwiegen. Doch wer die Tür eintritt, der bekommt eine wahre Event-Welt zu sehen. Mit 1.800 Quadratmetern gibt das „Columbia Bowling & Event-center“ seine Fläche auf der eigenen Homepage www.kg-bowling.de an...
Zum Artikel ==>

Kissinger Kabarettherbst - Holger Paetz
Auch in der Saison 2015 läuft Bad Kissingen im Herbst zu Hochtouren auf. Vom 25. September bis 21. November läutet die Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH den „Kissinger Kabarettherbst“ ein und präsentiert eine ganze Riege erstaunlicher Künstler...
Zum Artikel ==>

Platz für Kunst in der Oberen Saline
„Einen Tag in friedlicher Muße zu verweilen bedeutet, für einen Tag unsterblich zu sein“. Dieses Zitat aus Asien hatten sich auch in diesem Jahr die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kunst-Werk-Statt in der Oberen Saline zu Eigen gemacht...
Zum Artikel ==>

Bad Kissingen präsentiert sich als Leader-Stadt
Wie haben sich Leader-Projekte in der Region entwickelt? Diese Frage beanwortete sich eine Projektgruppe aus 50 Politikern und weiteren Mitgliedern während einer kleinen Rundreise. Bad Kissingen präsentierte sich hierbei als Leader-Stadt. Im Zentrum des Interesses stand die hochmoderne denkmal Route und die in Vorbereitung befindliche „Altstadt Tour“...
Zum Artikel ==>

Die denkmal Route wird um die Altstadt Tour erweitert
Die Vorbereitungen für die „Altstadt Tour“ im Rahmen der „denk mal Route“ in Bad Kissingen sind in der heißen Phase. Mit dem Leadergeförderten Projekt können Interessierte die Geschichte der Kernstadt nach der Umsetzung mit Video- und Audioguides sowie durch QR-Codes auf dem Smartphone erleben. Mit der „denkmal Route“ vernet-zen die Kurstadt und die Stadt Volkach ihre Sehenswürdigkeiten mit modernsten Medien..
Zum Artikel ==>

Blick zurück in Freude - Bad Kissingen schwelgt in Nostalgie
Die Stadt Bad Kissingen und die Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH wollen mit dem zweiten Nostalgiewochenende den Begriff „Nostalgie“ neu besetzen. Statt mit Begriffen wie Heimweh, Erinnerung und Sehnsucht zu spielen, setzt der bekannteste Kurort Deutschlands auf Gefühl, Aktion, Reflektion und Information. Dies spiegelt sich auch im Programm wieder. „Wir laden Gäste, Bürgerinnen und Bürger ein, erlebte Nostalgie in den Alltag zu retten. Das passt perfekt in unseren neuen Claim: Entdecke die Zeit.“, freut sich Oberbürgermeister Kay Blankenburg auf das Wochenende vom 18. bis 20. September. „Vielseitigkeit ist Grundlage unseres Konzeptes. Und hier ist Bad Kissingen stark.“ ergänzt Kulturreferent Peter Weidisch...
Zum Artikel ==>

Weiter auf dem Service-Weg
Unverzichtbar für eine ServiceQ-Zertifizierung eines Unternehmens, Betriebes oder einer Einrichtung ist Wissen. Wissen über das, was Service bedeutet, und was sich hinter ServiceQ verbirgt. Der Trend geht wieder zu wahren Werten: zu freundlichem Service und nachhaltiger Qualität. Das darf, ja muss natürlich jeder „Gastgeber“ individuell gestalten...
Zum Artikel ==>

Bayerische Spielbank Bad Kissingen - Großes Sommerfest zum 60sten Bestehen
Das Glücksspiel mit behördlicher Zulassung in Bad Kissingen lässt sich bis ins 18. Jahrhundert zurückverfolgen. Damals waren es allerdings noch Kartenspiele wie „Pharao“ oder „Trente et Quarante“. Roulette und Black Jack kamen zu Beginn des 19. Jahrhunderts in die Kurstadt. 1830 wurde die Spielbank in Bad Kissingen gegründet...
Zum Artikel ==>

Abschaffung der Sommerzeit - Bad Kissingen als Vorreiter?
„Der Wirtschaftsausschuss beauftragt die Wirtschaftsförderung, bis zum 16.9. einen Bericht vorzulegen, der die Möglichkeiten der Stadt Bad Kissingen aufzeigt, eine Vorreiterrolle hinsichtlich des Wegfalls der Sommerzeit zu übernehmen.“ Dies ist der Wortlaut eines Beschlusses des Wirtschaftsausschusses vom 29.4.2015. Er fand deutschlandweit großes Medienecho...
Zum Artikel ==>

Bayern barrierefrei 2023 - Stadt Bad Kissingen realisiert Maßnahmen
Die Stadt Bad Kissingen hat sich 2014 als Modellstadt am Projekt „Bayern Barrierefrei 2023“ beteiligt. Im Rahmen der Konzepterstellung wurden gemeinsam mit den Bürgern, Betroffenen und dem Stadtrat Maßnahmen und Projekte festgelegt, die die selbständige Bewegung und die Erreichbarkeit wichtiger Gebäude für Personen mit motorischen und sensorischen Einschränkungen verbessern sollen...
Zum Artikel ==>

30 Jahre KISSINGER SOMMER
Die ersten Plakate des 30. KISSINGER SOMMER schmücken seit Ostern die Litfaßsäulen der Kurstadt. David Garrett, der bereits mit 9 Jahren sein Debüt beim Festival gab, kündigt bereits am Samstag den 16. Mai den Jubiläumssommer an ...
Zum Artikel ==>

Making-of: Wie die Sonderausstellung zu Bismarcks 200. Geburtstag entsteht
Das Museum Obere Saline wird sich anlässlich des 200. Geburtstags Otto von Bismarcks verändern. Vom 13. Mai bis 25. Oktober wird hier die Sonderausstellung „Schlüsselworte für Deutschlands Politik in Europa: Bismarcks Kissinger Diktat von 1877“ zu besichtigen sein ...
Zum Artikel ==>

Entdecke die Zeit!
Klassisch, idyllisch und erfrischend: Das Bayerische Staatsbad unterzieht seine strategische Ausrichtung und Außendarstellung im Marketing einer Verjüngungskur. Planung und Umsetzung liegen bei der Berliner Agentur für Konzeption und Design MüllerValentini, die sich im letzten Jahr in einem mehrstufigen Auswahlverfahren gegen ihre Mitbewerber durchsetzen konnte ...
Zum Artikel ==>

Treffen der Great Spas in Bath
Die Bürgermeister der 16 internationalen Bäderstädte, die sich um eine Aufnahme in die UNESCO-Weltkulturerbeliste bewerben, trafen sich Ende März im englischen Bath. Für die Stadt Bad Kissingen nahmen Oberbürgermeister Kay Blankenburg und Kulturreferent Peter Weidisch, Projektleiter für die Bewerbung Bad Kissingens als Weltkulturerbe, teil ...
Zum Artikel ==>

Neue Erlebnisführung in Bad Kissingen
Zeit zum Sehen, Riechen, Fühlen: Die neue Grünführung „Palme, Linde, Rose“ im Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen schärft die Sinne für die unterschiedlichen Parkund Gartenanlagen an der Fränkischen Saale. Die Führung findet ab 11. April zwei Mal monatlich samstags um 16.00 Uhr statt
Zum Artikel ==>

Rosenball - Das Sommernachtsevent
Juni ist Rosenmonat – und in Bad Kissingen wird das so wörtlich genommen wie in kaum einer anderen Stadt. Mit dem Rosenball steht am Samstag, 20. Juni, deshalb ein wahrer Veranstaltungshöhepunkt im Jahresprogramm an ...
Zum Artikel ==>

Verliebt in Bad Kissingen
Wer nicht aus Bad Kissingen kommt, ja, nicht einmal in Bad Kissingen wohnt, aber jedes Jahr ein Benefizkonzert im bekanntesten Kurort Deutschlands organisiert und damit den Verein „Freunde und Förderer Rakoczy-Fest Bad Kissingen“ unterstützt, der muss eine große Leidenschaft für unsere Region haben. „Ich liebe die Rhön und vor allem Bad Kissingen“, gesteht die in Frankfurt lebende Sängerin Erika Burger ...
Zum Artikel ==>

ChronoCity Bad Kissingen
Die Diskussion über die Umstellung auf Sommerzeit wird seit Jahren geführt. Forscher warnen, dass diese jedes Mal einen kleinen Jetlag bei den Menschen auslöst, sie müde werden und sich schlapp fühlen ...
Zum Artikel ==>

Mehr als 1,6 Millionen Übernachtungen
Zum Jahresanfang gab es bei der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH nach dem erfolgreichsten Kissinger Winterzauber seit mehr als zehn Jahren einen weiteren Grund zur Freude: Bad Kissingen verzeichnete die höchsten Übernachtungszahlen seit 1996 und durchbrach die Grenze von 1,6 Millionen Übernachtungen im zurückliegenden Jahr ...
Zum Artikel ==>

Deutschlands größtes Kurorchester ist wieder komplett
Das Kurorchester Bad Kissingen zählt ab sofort wieder 13 Köpfe. Mit Uladzimir Soltan an der Klarinette ist das musikalische Aushängeschild und Alleinstellungsmerkmal des Bayerischen Staatsbades wieder komplett ...
Zum Artikel ==>

ART97688 - bildende Kunst in Bad Kissingen
Seit 2010 gibt es in Bad Kissingen die Arbeitsgemeinschaft für Bildende Kunst. Hinter dem Namen ART97688 stehen: Carlo Catoni, Eva Feichtinger, Lothar Gärtner, Romana Kochanowski, Wiltrud Kuhfuß, Wolfgang Kuhfuß, Heidi Lauter, Claudia Lay, Malte Meinck, Silvia Pfister-Stanjek und Alexander Ruppert, der auch Sprecher der Arbeitsgemeinschaft ist. „Neben dem Kissinger Sommer, dem Winterzauber und anderen Events darf die bildende Kunst hier nicht zu kurz kommen ...
Zum Artikel ==>

Kissinger Sommer - Aus dem Festivalprogramm
16.05. Sonderkonzert „Timeless“ mit David Garrett
19.06. Eröffnungskonzert Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
26.06. Sabine Meyer und Waltraud Maier ...
Zum Artikel ==>

David Garrett kommt wieder zum KISSINGER SOMMER
Als Auftakt zum 30. Jubiläumssommer gibt David Garrett ein Konzert im Kissinger Regentenbau. Sein Partner am Klavier ist Julien Quentin. Den ganzen Abend steht David Garrett auf der Bühne, spielt Sonaten von Johannes Brahms ...
Zum Artikel ==>

Bismarck: Familie · Politik · Mythos
Er war Ausnahmepolitiker und Visionär. Durch seine Kriegspolitik erlangte Preußen die unangefochtene Vormachtstellung in Kontinental-Europa. Otto von Bismarck wurde zum Reichsgründer und ersten Kanzler des Deutschen Reiches ...
Zum Artikel ==>